Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Arbeitslosengeld (Alg I)

Arbeitslosengeld ist eine soziale Leistung bzw. Entgeltersatzleistung, die beim Verlust des Arbeitsplatzes in einer ersten Stufe vorgesehen ist. Anspruchsberechtigte erhalten Arbeitslosengeld für eine begrenzte Dauer zur Sicherung ihres Lebensunterhalts.

Höhe und Dauer des Arbeitslosengeldes

Die Höhe des Arbeitslosengeldes ist abhängig von dem vorher verdienten Arbeitsentgelt. Das Arbeitslosengeld wird abgelöst durch das Arbeitslosengeld II (Alg II) oder die Grundsicherung für Arbeitslose. Wie lange eine Person Arbeitslosengeld erhält, hängt in der Regel davon ab, wie alt sie ist und wie lange sie zuvor Beiträge in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat.

Mehr zum Thema bei REHADAT

(ml) 2017