Inhalt

Urteil
Kriegsopferfürsorge - keine Erziehungsbeihilfe für Sprachenstudium zwecks Auslandsstudiums

Gericht:

VGH Kassel 9. Senat


Aktenzeichen:

IX OE 18/80


Urteil vom:

13.07.1982


Grundlage:

  • BVG § 27 Abs 1 Fassung 1976-06-22 |
  • KFürsV § 11 Fassung 1965-08-27 |
  • KFürsV § 18 Abs 5 Fassung 1979-01-16 |
  • KFürsV § 20 Abs 1 Fassung 1965-08-27 |
  • KFürsV § 20 Abs 1 Fassung 1979-01-16

Leitsatz:

1. Für einen Studierwilligen, der wegen des in der Bundesrepublik Deutschland bestehenden numerus clausus Veterinärmedizin in Italien studieren will und sich zum Zwecke der Erlernung der italienischen Sprache an einer italienischen Universität einschreibt, können Erziehungsbeihilfen nach BVG § 27 Abs 1 iVm dem KFürsV 1965 §§ 11, 20 Abs 1 bzw KFürsV 1979 § 18 Abs 5 zur Finanzierung des Sprachenstudiums nicht beansprucht werden.

Rechtszug:

vorgehend VG Kassel 1980-01-15 V E 174/79

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

MWRE100168315


Informationsstand: 01.01.1990