Inhalt

Urteil
Hilflosenpflegegeld für Gehörlose

Gericht:

OVG Berlin 6. Senat


Aktenzeichen:

VI B 171.79


Urteil vom:

02.04.1981


Grundlage:

  • ZPflG BE § 1 Abs 6 Fassung 1970-07-24 |
  • ZPflGDV BE 1970 § 2 Abs 1

Leitsatz:

1. Gehörlose sind, auch wenn sie geburtstaub oder früh ertaubt sind, in der Regel nicht hilflos.

Rechtszug:

vorgehend VG Berlin 1979-09-17 6 A 434.77

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

MWRE104208100


Informationsstand: 01.01.1990