Inhalt

Urteil
Erstattungsanspruch der Bundesanstalt für Arbeit nach § 102 SGB 10 - berufliche Rehabilitation

Gericht:

LSG München 17. Senat


Aktenzeichen:

L 17 U 120/94


Urteil vom:

24.06.1997


Grundlage:

  • AFG § 40 |
  • AFG § 56 |
  • SGB X § 102 Abs 1 |
  • SGB X § 102 Abs 2 |
  • AFG § 56 ABS 3 |
  • RehaAnglG § 6 Abs 2

Orientierungssatz:

1. Umfang des Erstattungsanspruchs der Bundesanstalt für Arbeit nach § 102 SGB 10 gegenüber dem Unfallversicherungsträger ( hier: Erstattung der Kosten für einen Grundausbildungslehrgang und Umschulung im Rahmen der beruflichen Rehabilitation).

Fundstelle:

HVBG-INFO 1998, 782-788 (Gründe)

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE051801606


Informationsstand: 05.10.1998