Inhalt

Urteil
Spezialbett - Ferienwohnung - Hilfsmittel iS des Krankenversicherungsrechts

Gericht:

LSG Bremen 1. Senat


Aktenzeichen:

L 1 Kr 6/87


Urteil vom:

09.06.1988


Grundlage:

  • RVO § 182 Abs 1 Nr 1 Buchst c Fassung 1974-08-07 |
  • RVO § 182 Abs 2 Fassung 1930-07-26 |
  • RVO § 182b S 1 Fassung 1981-12-22

Leitsatz:

1. Ein behindertengerechtes, vor allem höhenverstellbares Spezialbett für die eigene Ferienwohnung, in der ein querschnittsgelähmter erwerbstätiger Versicherter mehrmals im Jahr seinen Urlaub verbringt, ist kein Hilfsmittel iS des Krankenversicherungsrechts.

Fundstelle:

SozSich 1989, 384 (L1)

Rechtszug:

vorgehend SG Bremen 1987-01-26 S 7 Kr 30/86
nachgehend BSG 1990-06-26 3 RK 26/88

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE031843418


Informationsstand: 01.03.1993