Inhalt

Urteil
Stationäre Heilbehandlung bei Morbus Bechterew - Vergleichbarkeit mit Krankenhauspflege

Gericht:

LSG Stuttgart 10. Senat


Aktenzeichen:

L 10 An 68/88


Urteil vom:

01.09.1988


Grundlage:

  • AVG § 20 Abs 2 |
  • RVO § 1243 Abs 2

Orientierungssatz:

Stationäre Heilbehandlung bei Morbus Bechterew - Vergleichbarkeit mit Krankenhauspflege:
1. Entscheidend für die Vergleichbarkeit einer stationären Heilbehandlung mit einer Krankenhausbehandlung iS des § 20 Abs 2 AVG (§ 1243 RVO) ist die fortdauernde intensive ärztliche Behandlung und anstaltsmäßige Pflege. Umfang, Aufwand und die erforderliche Intensität der Heilbehandlungsmaßnahme sind keine Kriterien, um eine einer Krankenhausbehandlung vergleichbare Maßnahme zu bejahen (insoweit Abweichung von LSG Berlin, Urteil vom 10.11.1988 - L 10 An 39/88). Diese Entscheidung wird zitiert von:
LSG Berlin 1988-11-10 L 10 An 39/88 Abweichung

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE038953415


Informationsstand: 01.01.1990