Inhalt

Urteil
Beschädigter vollzieht sozial gleichwertigen Berufswechsel nach dem Krieg - Einkommensverlust

Gericht:

LSG Darmstadt 5. Senat


Aktenzeichen:

L 5 V 316/70


Urteil vom:

25.06.1975


Grundlage:

  • BVG § 30 Abs 4 S 1 Fassung 1971-12-16 |
  • BVG § 30 Abs 3 Fassung 1974-08-23

Leitsatz:

1. Hat der Beschädigte nach dem Kriege einen Berufswechsel vollzogen und ist der neue Beruf eines selbständigen Landwirtes dem früheren sozial gleichwertig, so kann zur Begründung eines Einkommensverlustes nicht auf den früheren Beruf des Schachtmeisters zurückgegriffen werden.

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE000770019


Informationsstand: 01.01.1990