Inhalt

Urteil
Entlassung eines schwerbehinderten Beamten aus dem Probebeamtenverhältnis - Anhörung der Hauptfürsorgestelle - angemessene Frist zur Abgabe einer Stellungnahme

Gericht:

OVG Münster 1. Senat


Aktenzeichen:

1 B 2335/94


Urteil vom:

07.11.1994


Grundlage:

Leitsatz:

1. Zur Bemessung der Zeit, die vor der Entlassung eines schwerbehinderten Beamten aus dem Probebeamtenverhältnis der gemäß § 50 Abs 2 SchwbG anzuhörenden Hauptfürsorgestelle für die Abgabe einer Stellungnahme zuzugestehen ist.

Rechtsweg:

VG Gelsenkirchen, 09.08.1994 - 12 L 1423/94

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

MWRE294003871


Informationsstand: 07.03.1995