Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Initiativbewerbung

Eine Initiativbewerbung ist die unaufgeforderte Zusendung von Bewerbungsunterlagen. Man bewirbt sich also in einem Unternehmen um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz, ohne zu wissen, ob derzeit freie Stellen vorhanden sind.

(ml) 2018