Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie
Das Krankengeld

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Gerlach, Werner; Popken, Harald

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Sankt Augustin: Asgard, 2007, 8. Auflage, 392 Seiten: DIN-A5, broschiert, ISBN: 978-3-537-30155-0

Jahr:

2007

Der Text ist von:
Gerlach, Werner; Popken, Harald

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Asgard

Den Text gibt es seit:
2007

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Krankengeld ist eine durch Gesetz vorgeschriebene Regelleistung der gesetzlichen Krankenversicherung bei Arbeitsunfähigkeit.

Das Buch stellt die wesentlichen Rechts- und Anspruchsgrundlagen dar, geht ausführlich auf die Höhe des Krankengelds und dessen Berechnung ein und beleuchtet detailliert alle Facetten dieses Rechtsgebietes. Dabei werden alle relevanten Begriffe umfassend erläutert, Berechnungen werden durch Beispiele verdeutlicht.

In der aktuellen Neuauflage werden viele Änderungen im Krankengeldrecht, die durch Maßnahmen des Gesetzgebers und Klarstellungen durch die höchstrichterliche Rechtsprechung veranlasst wurden, berücksichtigt. Von großer Bedeutung für die Krankengeldabrechnung und -zahlung waren zum Beispiel Neuregelungen in dem Gesetz zur sozialrechtlichen Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen.

Diese und viele weitere Änderungen bei der Anwendung des Krankengeldrechts sind hier ausführlich dargestellt und kommentiert. Soweit zu den einzelnen Fragestellungen die Spitzenverbände der Krankenkassen Stellung genommen haben, sind diese Besprechungsergebnisse berücksichtigt.

Das Werk ist allen Aus- und Fortzubildenden der Krankenkassen sehr zu empfehlen. Es wendet sich aber auch an Personalabteilungen und Betriebsräte, die mit der Materie beschäftigt sind und einen detaillierten Einblick in die gesetzlichen Regelungen erhalten möchten.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

asgard verlag
https://www.asgard.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV2685

Informationsstand: 16.09.2008