Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Praktikum

Ein Praktikum ist eine befristete praktische Tätigkeit, bei der einschlägige Kenntnisse, Erfahrungen und Arbeitsabläufe in bestimmten Berufsfeldern vermittelt werden. Praktika können während der Schulzeit, Ausbildung, während des Studiums oder in Phasen der Arbeitsuche absolviert werden. Praktika können vergütet oder unvergütet sein – Praktikantinnen und Praktikanten mit einer abgeschlossenen Berufs- oder Hochschulausbildung erhalten den Mindestlohn.

Rechtsgrundlagen

(ml) 2018