Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Schulische Berufsausbildung

Einige Berufe werden in einer rein schulischen Ausbildung an Höheren Berufsfachschulen vermittelt. Die Ausbildung findet als Vollzeit-Unterricht an staatlichen oder staatlich anerkannten berufsbildenden Schulen statt. Ein halbjähriges Betriebspraktikum ist meist vorgeschrieben. Der fachbezogene Unterricht erfolgt projektorientiert, allgemeinbildende Fächer werden auch unterrichtet.

(ml) 2018