Inhalt
Icon Graue Literatur in Leichter Sprache

Dokumentart(en): Graue Literatur Leichte Sprache Online-Publikation
Die Hilfe von der sozialen Sicherung für alle Menschen in Deutschland 2020

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Gries, Michele; Scholz, Kirsten; Wurster, Ellen; Büro für Leichte Sprache Köln

Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2020, Stand: Januar 2020, 156 Seiten: PDF

Jahr:

2020

Der Text ist von:
Gries, Michele; Scholz, Kirsten; Wurster, Ellen; Büro für Leichte Sprache Köln

Den Text gibt es seit:
2020

Ganzen Text lesen (PDF | 5,3 MB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Die Broschüre gibt einen Über-Blick über das System der sozialen Sicherung in Deutschland in Leichter Sprache.

Also über:
- die Renten-Versicherung,
- die Kranken-Versicherung,
- die Pflege-Versicherung,
- die Unfall-Versicherung,
- die Arbeitslosen-Versicherung.

Und über:
- das Wohn-Geld,
- den Mutter-Schutz,
- das Erziehungs-Geld,
- die Sozial-Hilfe,
- die Hilfe für Menschen mit Behinderung.

Wo bekommen Sie den Text?

Publikationsversand der Bundesregierung
https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Publikationsversand der Bundesregierung
https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Mehr bei REHADAT:

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/NV011517xLS

Informationsstand: 10.03.2021