Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz und Entgelttransparenzgesetz: AGG EntgTranspG

Kommentar

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Gelbe Erläuterungsbücher

Autor/in:

Bauer, Jobst-Hubertus; Krieger, Steffen; Günther, Jens

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

München: C.H.BECK, 2018, 5. Auflage, 687 Seiten: Harcover (in Leinen), ISBN: 978-3-406-71752-9

Jahr:

2018

Der Text ist von:
Bauer, Jobst-Hubertus; Krieger, Steffen; Günther, Jens

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
C.H.BECK

Den Text gibt es seit:
2018

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Mit dem Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) sind eine Vielzahl neuer Herausforderungen auf im Arbeits- und Zivilrecht Tätige zugekommen. Die gesamte bisherige Praxis musste auf den Prüfstand. Der Anwendungsbereich des AGG ist denkbar weit gefasst, der Kreis der möglichen Anspruchsberechtigten ist groß und die vorgesehenen Sanktionen können auch zu missbräuchlicher Geltendmachung von Ansprüchen verleiten.

Das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG), das am 6.7.2017 in Kraft getreten ist, erweitert den Schutz vor Geschlechtsdiskriminierung im Arbeitsverhältnis noch einmal zusätzlich. Der Umgang mit Auskunftsansprüchen von Beschäftigten und Prüfpflichten für Unternehmen stellt Rechts- und Personalabteilungen vor neue Herausforderungen.

Dieser Kommentar bietet konkrete Hilfestellungen für den Umgang mit den Vorschriften von AGG und EntgTranspG in der täglichen Praxis und in allen Sondersituationen. Auf der Grundlage der Rechtsprechung von EuGH, BAG und BGH gibt er Antworten auf die geklärten und nach wie vor ungeklärten Fragen und enthält zusätzlich wertvolle taktische Hinweise.

Vorteile auf einen Blick:

- jetzt mit EntgelttransparenzG
- seit 2006 regelmäßig aktualisiert und auf dem neuesten Stand
- übersichtlicher und schnell zu findender Rat auf die Rechtsfragen der Praxis
- angereichert durch zahlreiche konkrete Beispiele
- mit vielen - auch taktischen - Hinweisen

Die neue 5. Auflage des Kommentars stellt den aktuellen Stand der höchstrichterlichen Rechtsprechung sowie, soweit eine solche nicht besteht, den Stand der Diskussion in der Literatur und Instanzrechtsprechung übersichtlich und prägnant dar. Zusätzlich enthält die Neuauflage eine umfassende Kommentierung der Vorschriften des neuen EntgTranspG. Praktiker haben damit eine leicht zugängliche und trotzdem vollständige Kommentierung zu allen diskriminierungsrelevanten Vorschriften im deutschen Recht mit einem Griff schnell zur Hand.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Verlag C.H.BECK / Beck Shop
https://www.beck-shop.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV1407x06

Informationsstand: 19.08.2020