Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Jahresbericht 2019: Zukunft gestalten

Bibliographische Angaben

Obertitel:

BAG WfbM Jahresbericht

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)

Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2020, 52 Seiten: PDF

Jahr:

2020

Der Text ist von:
Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)

Den Text gibt es seit:
2020

Ganzen Text lesen (PDF | 5,3 MB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Für die BAG WfbM und ihre Mitglieder war 2019 ein spannendes, herausforderndes und zugleich erfolgreiches Jahr. Die BAG WfbM hat viele Themen und Prozesse angestoßen, neue Projekte initiiert, viele Gespräche geführt und auf der politischen Ebene einiges bewegt. Die BAG WfbM hat die Leistungen er Werkstätten und deren Rolle für die Inklusion deutlich gemacht und sich dafür eingesetzt, allen Menschen - unabhängig von ihrem Unterstützungsbedarf - einen gleichen Zugang zu Arbeit und Bildung zu ermöglichen.

Die Vorjahresberichte standen ganz im Zeichen von Aufbruch und Wandel. Für das Jahr 2019 galt es, diese positiven dynamischen Prozesse zu verstetigen und so Zukunft zu gestalten. Denn Werkstätten für behinderte Menschen haben den Anspruch, sich selbst und den institutionellen Rahmen, in dem sie sich bewegen, weiterzuentwickeln. Und sie geben den Beschäftigten den notwendigen Raum für individuelle und persönliche Entwicklungen.

Damit geben sie Hilfestellung und fördern zugleich das selbstbestimmte Denken und Handeln. Sie bieten ein sicheres Umfeld und die Möglichkeit, auch außerhalb der Werkstatt Fuß zu fassen. Nur wer Rückhalt hat, kann selbstbewusst entscheiden, mutig vorwärts gehen und Krisen bewältigen. Wie wichtig ein starker Verband sowie gemeinsame Ziele und Prozesse sind, zeigt sich in all seiner Deutlichkeit in der Coronavirus-Krise.

Die BAG WfbM will und muss die Zukunft gemeinsam gestalten, damit Entscheidungen etwas bewirken und Teilhabe für alle selbstverständlich wird. Der Jahresbericht zeigt, was die BAG WfbM im Jahr 2019 unternommen hat, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

[Aus: Information der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)
https://www.bagwfbm.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)
https://www.bagwfbm.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/NV1106x19

Informationsstand: 04.11.2020