Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Forschungsergebnis
Zielsetzung in der Aphasietherapie

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Dallmeier, Pia ; Thies, Christina; Grötzbach, Holger [u. a.]

Herausgeber/in:

Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)

Quelle:

Forum Logopädie, 2011, 25. Jahrgang (Ausgabe 2), Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0932-0547

Jahr:

2011

Der Text ist von:
Dallmeier, Pia ; Thies, Christina; Grötzbach, Holger [u. a.]

Der Text steht in der Zeitschrift:
Forum Logopädie, 25. Jahrgang (Ausgabe 2)

Den Text gibt es seit:
2011

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Genau definierte Therapieziele stellen den Schlüssel für eine erfolgreiche Aphasietherapie dar. Zum einen sollen sie operationalisiert und damit messbar sein. Zum anderen sollen sie sich auf die Komponenten Funktion, Aktivität, Partizipation und Kontextfaktoren des Modells der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) beziehen. Rehabilitationsziele eignen sich zur Evaluation der Behandlungserfolge. Dafür müssen sie in Rehabilitationsberichten dokumentiert werden.

Ziel der vorgestellten Arbeit war es, logopädische Berichte von PatientInnen mit einer Aphasie hinsichtlich der darin enthaltenen Ziele zu analysieren. Anhand von literaturbasierten Kriterien wurden 24 logopädische Entlassungsberichte aphasischer PatientInnen aus 13 deutschen Rehakliniken bezüglich der Therapieziele ausgewertet.

Es konnte gezeigt werden, dass die Berichte den Kriterien nur in sehr eingeschränktem Maße gerecht wurden. Zum Ende des Artikels werden Möglichkeiten für die Praxis aufgezeigt, wie Ziele klientenzentriert erarbeitet und dokumentiert werden können.

Wo bekommen Sie den Text?

Forum Logopädie
https://www.skvdirect.de/forum-logopaedie/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Forum Logopädie
https://www.skvdirect.de/forum-logopaedie/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZA6282

Informationsstand: 12.05.2011