Inhalt

Urteil
sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Aufhebung eines Dauerbescheides - ex nunc - Überschreiten der Zehnjahresfrist

Gericht:

LSG Hamburg 3. Senat


Aktenzeichen:

L 3 U 50/98


Urteil vom:

01.09.1999


Grundlage:

  • SGB 10 § 48 Abs 1 S 1 |
  • SGB 10 § 48 Abs 4 S 1 |
  • SGB 10 § 45 Abs 3 S 3

Orientierungssatz:

1. Sind mehr als 10 Jahre (hier: 18 Jahre) seit einer wesentlichen Änderung der tatsächlichen Verhältnisse vergangen, ist eine Aufhebung nach § 48 SGB 10 mit Wirkung für die Zukunft zulässig (vgl. BSG vom 11.12.1992 - 9a RV 20/90 = SozR 3-1300 § 48 Nr 22 = BSGE 72, 1).

Verfahrensgang: vorgehend SG Hamburg 1998-08-17 26 U 362/94 Urteil anhängig BSG B 2 U 49/99 R

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE025560422


Informationsstand: 06.03.2000