Inhalt

Urteil
Zur Kostenübernahme einer Wegos-Rückenbank im Rahmen des § 182b RVO

Gericht:

LSG Celle 4. Senat


Aktenzeichen:

L 4 Kr 103/89


Urteil vom:

29.06.1990


Grundlage:

  • RVO § 182b Fassung 1981-12-22 |
  • SGB 5 § 133 Abs 1 Fassung 1988-12-20

Orientierungssatz:

1. Die Wegos-Rückenbank ist nicht geeignet, eine Besserung des Gesundheitszustandes eines Versicherten zu bewirken. Ihre Anschaffung ist schon deshalb nicht erforderlich iS des § 182b RVO. Nur objektiv geeignete Mittel kommen als Hilfsmittel iS des § 182b RVO in Betracht, so daß die Angabe des Versicherten, hierdurch eine Erleichterung seiner Beschwerden zu erreichen, nicht ausreicht.

Fundstelle:

Bibliothek BSG
SozVers 1991, 53 (T)
Breith 1991, 357-358 (OT1)
Meso B 240/130 (OT1)

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE034663418


Informationsstand: 01.03.1993