Inhalt

Urteil
Förderung der beruflichen Rehabilitation - Erforderlichkeit - Beurteilung der Leistungsfähigkeit - Beweiswert

Gericht:

LSG Celle 10. Senat


Aktenzeichen:

L 10 Ar 249/93


Urteil vom:

24.11.1994


Grundlage:

  • SGG § 103 |
  • SGG § 128 Abs 1 |
  • AFG § 56 ABS 1 S 1

Orientierungssatz:

1. Die tatsächliche Verrichtung einer Arbeit hat für die Beurteilung des Leistungsvermögens einen höheren Beweiswert als entgegenstehende Bekundungen von Gutachtern und erst recht vom Antragsteller selbst (vgl BSG vom 14.5.1978 - 11 RAr 86/77 = BSGE 47, 57).

Rechtszug:

vorgehend SG Hannover 1993-06-25 S 9 Ar 697/92
anhängig BSG 11 RAr 51/95

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KSRE014720507


Informationsstand: 28.08.1995