Inhalt

Urteil
Verbot der Ungleichbehandlung hinsichtlich der Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen

Gericht:

EuGH


Aktenzeichen:

44/72


Urteil vom:

13.12.1972


Grundlage:

  • EWGV 1612/68 Art 7 |
  • EWGVtr Art 177 |
  • EWGVtr Art 48

Leitsatz:

1. Das in Artikel 48 des Vertrages und Artikel 7 der Verordnung Nr 1612/68 des Rates verankerte Verbot der Ungleichbehandlung hinsichtlich der Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen gilt auch für den besonderen Schutz, namentlich gegen Kündigungen, den die Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaates bestimmten Arbeitnehmergruppen aus sozialen Gründen gewähren. Formel: Das in Artikel 48 des Vertrages und Artikel 7 der Verordnung Nr 1612/68 des Rates verankerte Verbot der Ungleichbehandlung hinsichtlich der Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen gilt auch für den besonderen Schutz namentlich gegen Kündigungen, den die Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaates bestimmten Arbeitnehmergruppen aus sozialen Gründen gewähren.

Fundstelle:

EuGHE 1972, 1243-1250 (LT1)
DB 1973, 1180
DÖV 1973, 412
AP Nr 4 zu Art 177 EWG-Vertrag
DVBl 1974, 479 (L)
JR 1974, 503

Rechtsweg:

Es liegen keine Informationen zum Rechtsweg vor.

Quelle:

JURIS-GmbH

Referenznummer:

KARE264790329


Informationsstand: 01.03.1993