Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

Projekte (33)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekte zur Ansicht auswählen

1. zur Detailansicht von Berufliche Teilhabe bei Epilepsie - TEA (Teilhabe - Epilepsie - Arbeit)
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.

2. zur Detailansicht von AKTILA-BS Aktivierung und Integration (langzeit-)arbeitsloser blinder und sehbehinderter Menschen
Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH / Berufsförderungswerk Düren gGmbH / Berufsförderungswerk Halle gGmbH / Nikolauspflege - Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen / Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. / INTERVAL GmbH / Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V.

3. zur Detailansicht von Gelingende Übergänge in das Leben und in den Beruf
Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Sonderpädagogik, Lehrstuhl für Sonderpädagogik V, Pädagogik bei Verhaltensstörungen / Hermann-Hesse-Schule Gütersloh / Reinhard-Mohn-Stiftung

4. zur Detailansicht von Initiative zum Abbau beruflicher Barrieren (IZABB)
Jobcenter Landkreis Rottal-Inn / PQG Johann Peters gemeinnützige Stiftungsgesellschaft mbH


6. zur Detailansicht von Haus der Inklusion im Landkreis Harz
Akademie Überlingen Verwaltungs-GmbH / Agentur für Arbeit Halberstadt / KoBa Jobcenter Landkreis Harz

7. zur Detailansicht von CosMOs - Personenzentriertes Coaching schwerbehinderter Menschen in der Region Bodensee-Oberschwaben
Arkade Pauline 13 gGmbH / Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg / Jobcenter Bodenseekreis / Jobcenter Landkreis Ravensburg / Berufsbildungswerk Adolf Aich gGmbH / Institut für Technologie und Arbeit e. V. (ITA) an der Technischen Universität Kaiserslautern / Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS)

8. zur Detailansicht von RehaFuturReal® - Wissenschaftliche Evaluation der Umsetzungsphase
RWTH Aachen, Institut für Psychologie / Institut für Rehabilitationsforschung Norderney / Deutsche Rentenversicherung Westfalen / Berufsförderungswerk Dortmund


10. zur Detailansicht von Netzwerk Epilepsie und Arbeit (NEA)
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.

11. zur Detailansicht von IBRH - Integrative berufliche Rehabilitation von Menschen mit Hörbehinderung
Berufsförderungswerk Nürnberg gGmbH / Berufsförderungswerk Dortmund / Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS)

12. zur Detailansicht von Fallmanagement bei der Rehabilitation Abhängigkeitskranker mit erwerbsbezogenen Problemen (RFB)
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz / Rehabilitationseinrichtungen für Abhängigkeitskranke in Rheinland-Pfalz und Saarland / Universitätsklinikum Freiburg, Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin / Universität Landau


14. zur Detailansicht von IMBA Novartis
Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR) / Novartis Pharma AG, Basel / Schweizer MS Gesellschaft / Werksärztlicher Dienst santémed Gesundheitszentren


16. zur Detailansicht von Modellprojekt: Stärke durch Vernetzung
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

17. zur Detailansicht von ServCare ALS
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO


19. zur Detailansicht von Partizipatives Rehabilitationsprozessmanagement 'Schlaganfall in Sachsen-Anhalt' (PaReSiS)
Universität Halle-Wittenberg, Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft / Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland / Forschungsverbund Rehabilitationswissenschaften Sachsen-Anhalt

20. zur Detailansicht von Auf- und Ausbau eines flächendeckenden Netzes von CareCenters für medizinisch-berufliches Integrationsmanagement in der Region Berlin-Brandenburg (MBI)
Deutsche Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) / Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW) / Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke (ARGE BFW) / Bundesarbeitskreis Berufsförderungswerke (BAK BFW) / Bundesverband deutscher Privatkliniken (BDPK) / Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe (buss) / Fachverband Sucht (FVS) / Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e. V. (BAG RPK)

21. zur Detailansicht von Das integrierte Budget
Evangelische Hochschule Freiburg / Kontaktsstelle für praxisorientierte Forschung e.V. / Commit - Club Behinderter und ihrer Freunde e.V. / ZsL Mainz e.V. / Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit mbH / Heinrich Haus gGmbH / Lebenshilfe e.V.




25. zur Detailansicht von Integrative berufliche Rehabilitation von Personen mit Aphasie (IBRA) - Wissenschaftliche Begleitung des Modellprojekts
Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS) / Berufsförderungswerk Nürnberg gGmbH / Kiliani-Klinik

26. zur Detailansicht von Case Management zur Erhaltung von Beschäftigungs- und Ausbildungsplätzen behinderter Menschen (CMB), Wissenschaftliche Begleitung des BAR-Modellprojektes
Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS) / Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR) / Bundesanstalt für Arbeit / Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) / Spitzenverbände der Rehaträger

27. zur Detailansicht von Case-Management 'Rechtzeitig beginnen' für / bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS)

28. zur Detailansicht von Case Management in der Rehabilitation
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Universität Hamburg, Arbeitsstelle für Rehabilitations- und Präventionsforschung / Berufsförderungswerk Hamburg

29. zur Detailansicht von Schnittstellen teilstationärer orthopädisch-rheumatologischer Rehabilitation - Vernetzung mit beruflicher Rehabilitation und Nachsorge
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Niedersachsen/Bremen / Medizinische Hochschule Hannover, Abt. Rheumatologie / Gesundheitszentrum Hannover / Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung / Berufsförderungswerk Goslar


31. zur Detailansicht von Erschließung von Arbeitsplätzen für sehgeschädigte Arbeitslose mit geringer fachlicher Qualifikation (EVASA)
Berufsförderungswerk Düren gGmbH / Nikolauspflege - Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen / Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) / DBSV / infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH

32. zur Detailansicht von Modellprojekt zur beruflichen Integration Schwerbehinderter
Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg / Integrationsfachdienst Bayern e.V.

33. zur Detailansicht von Ambulante psychosomatische Nachsorge nach dem Hannover-Curriculum
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover / Klinik am Hasenbach, Clausthal-Zellerfeld / Brunnen-Klinik, Horn-Bad Meinberg / Rolandklinik, Horn-Bad Meinberg