Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Informationen

Anfänge, Übergänge und Anschlüsse gestalten - Inklusive Dienstleistungen von Berufsbildungswerken (PAUA)


Lorenz, Sabrina; Poltermann, Aleksandra (2018): Anstoß durch PAUA: Berufsbildungswerke werden lernende Organisationen. Poster auf dem 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 26. bis 28. Februar 2018 in München. In: Rehabilitation bewegt! Deutsche Rentenversicherung Bund - DRV (Hrsg.). Berlin: Eigenverlag 2018, S. 253-256.

Braun, Ula; Breitsameter, Michael; Fath, Konrad; u. a. (2018): Inklusive Berufsbildung junger Menschen. Auf dem Weg zu neuen Dienstleistungen von Einrichtungen beruflicher Rehabilitation. Goth, Günther G.; Kretschmer, Susanne; Pfeiffer, Iris (Hrsg.). Wirtschaft und Bildung, Band 75, Bielefeld: Bertelsmann.

Euler, D.; Severing, E.: Inklusion in der Berufsbildung. In: Euler, D.; Nickolaus, R.; Sloane, P.; Tenberg, R. (Hrsg.): ZBW Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Band 110, Heft 1. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2014, S. 114-132.

Galiläer, L.; Ufholz, B.: Inklusion durch betriebliche Ausbildung. In: W&B - Wirtschaft und Beruf, 03.2013, S. 36-42.

Galiläer, L.: Inklusion in der betrieblichen Ausbildung. Individuelle Lernwege gestalten, Ausbildungsbetriebe gewinnen und Lernortkooperation intensivieren. In: forum arbeit (BAG Arbeit e.V.), Berlin 2013, S. 2-6.

Galiläer, L.; Ufholz, B.: Inklusion durch Qualitätsverbesserungen in der Ausbildung von Jugendlichen mit Behinderung. In: W&B - Wirtschaft und Beruf, 2012, S. 33-36.