Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Informationen

Qualitätsförderung in der Versorgung depressiver Erkrankungen - Transfer evaluierter QM-Tools in die Praxisroutine


Härter, M., Schneider, F., Gaebel, W. & Gerber, M. (Hrsg.)(2003). Versorgungsleitlinien für depressive Störungen in der ambulanten Praxis. Supplementband Zeitschrift für ärztliche Fortbildung und Qualitätssicherung; 97( IV),9-91
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (Hrsg.)(Federführung und Redaktion : Härter, M. & Bermejo, I.) (2005). Rahmenkonzept - Integrierte Versorgung Depression. Nervenarzt; 1,104-121
Sitta, P., Brand, S., Schneider, F., Gaebel, W., Berger, M., Wolfersdorf, M. & Härter, M. (2005). Qualitätsindikatoren in der Praxis - Ergebnisse aus einem Qualitätssicherungsprojekt des Kompetenznetz Depression. Nervenheilkunde, 24,388-396.