Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Projekten blättern

Informationen

Leitlinien zur Diagnostik und Therapie depressiver Störungen - Erweiterung der bestehenden Leitlinien zu S3-Leitlinien

Projektleitung:

Härter, Martin, Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Psych. / Bermejo, Isaac, Dr. / Berger, Mathias, Prof. Dr.


Mitarbeiter:

Sitta, Petra, Dipl.-Psych.


Institutionen:


Universitätsklinikum Freiburg, Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie
Sektion Klinische Epidemiologie und Versorgungsforschung
Hauptstraße 5
79104 Freiburg

aktuelle Kontaktadresse Prof. Dr. Dr. Härter:
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, W26
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Telefon: 040 7410 52978
E-Mail: m.haerter@uke.uni-hamburg.de
Homepage: https://www.uke.de

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde; Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie; Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin; Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften; Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin; Deutsche Gesellschaft für Psychologie; Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.; Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie; Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie e.V.; Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie; Deutsche Psychoanalytische Vereinigung; Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft; Deutsche Fachgesellschaft für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie; Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e.V.; Deutscher Hausärzteverband; Berufsverband Deutscher Nervenärzte; Berufsverband Deutscher Psychiater; Berufsverband der Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Deutschlands; Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung; Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten; Deutscher Psychotherapeutenverband/ Berufsverband Psychologischer Psychotherapeuten; Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.; Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker; Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.; BundesArbeitsGemeinschaftPatientenstellen; Deutsche Gesellschaft für Bipolare Erkrankungen e.V.; Bundesdirektorenkonferenz Psychiatrischer Krankenhäuser; Arbeitskreis der Chefärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern; Vereinigung der leitenden Krankenhausärzte für psychosomatische und psychotherapeutische Medizin; Kompetenznetz Depression, Suizidalität; Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft; Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin; Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften